Unsere Sponsoren:


Unsere Kinder-Ausrüstung wurde gesponsored von:

Unsere Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des VDST bzw. CMAS Germany.

Allgemein Wir bilden unsere Mitglieder entsprechend den Richtlinien des VDST e.V. aus. Unsere Mitglieder haben mindestens einmal im Jahr die Möglichkeit an der theoretischen Ausbildung teilzunehmen, die Angebote richten sich nach der Nachfrage. Das Ausbildungskonzept wird in der Regel bis Ende Februar den Mitgliedern und Interessenten zur Verfügung gestellt. Der erste Teil der praktischen Ausbildung erfolgt während der Schwimmbadstunden, die Freiwassertauchgänge finden im Elbsee statt. Die Freiwassertauchgänge werden von jedem Mitglied selbst mit den Ausbildern vereinbart. Zur Ausbildung stehen Tauchlehrer (TL* und TL**) und Übungsleiter (Trainer C) im Verein zur Verfügung. Die Ausbildung als solches wird von uns zum Selbstkostenpreis angeboten. In der Gebühr enthalten ist die Abnahmekarte des VDST, gegebenenfalls benötigte Handouts und die evtl.anfallende Raummiete. Aktuelle Preise können beim Vorstand oder beim Sportwart erfragt werden. Kurse, Brevets Wir bieten folgende Kurse an:
  • Schnorchelbrevets und Jugendtauchschein
  • Grundtauchschein
  • Bronze (*), Silber (**), Gold (***)
  • HLW Kurse
  • Nachttauchen
  • Gruppenführung
  • Orientierung beim Tauchen
  • Tauchsicherheit und Rettung
  • Trockentauchen
  • Nitrox Bronze
  • Nitrox Silber
Manche dieser Brevets können nur auf unseren Vereinsfahrten durchgeführt werden. Die Theorie werden wir im Vorfeld in Düsseldorf vermitteln, der praktische Teil wird dann während der jeweiligen Tour geprüft.